Russische Woche für Erwachsene


Sandkrug / PB

Die Gesellschaft Deutschland-Russland-Dagestan (GDRD) will die vom Kulturkreis Sandkrug im Sommer geplante Ferienpassaktion für daheimgebliebene Erwachsene mit einer „Russischen Woche“ unterstützen. Dies wurde vom GDRD-Vorstand auf einer Klausurtagung im Sandkruger Bahnhof beschlossen. Für die „Russische Woche“ sind Folklorebeiträge, Russische Küche und „Russisch für Anfänger“ mit Dozentin Ina Breise aus Oldenburg und dem „RussoMobil“ aus Berlin vorgesehen. Der Vorstand der GDRD hat sich auch mit der Frage einer Zusammenarbeit mit dem in Oldenburg ansässigen Vereins „Auslandshilfe Ost-West“ befasst. Themen der Vorstandsklausur waren ferner die Ergebnisse der XII. Deutsch-Russischen Städtepartnerkonferenz in Uljanowsk (Russland) sowie die Vorbereitung der am 13. September in Oldenburg auf Einladung der GDRD stattfindenden Vorstandssitzung des Bundesverbandes Deutscher West-Ost-Gesellschaften.

NWZ, 26.02.2014

Pressemitteilung als PDF herunterladen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s